Banner_2010-005
a_Online_Shop2

a_Konzerte

a_Tickets___Preise

a_Kartenreservierung

a_Unsere_Kunstler1
a_Konzertplanung
a_Kontakt
a_Impressum
artscroll

Fließende Grenzen zwischen abendländischer, orientalischer und jüdischer Kultur


Jüdische Musik im Wandel
Durch neue kulturelle Umgebungen und durch die Veränderung gesellschaftlicher Bedürfnisse ist das Repertoire von jüdischen Musikern im steten Wandel. Die Musikprogramme mit traditioneller jüdischer Musik und europäischer Musikkultur zu verbinden, ist ein großes Anliegen unserer Interpreten (Ariana Burstein, Roberto Legnani, Netanel Bar-Am und Daniel Zisman), die in der jüdischen Kultur zuhause sind.

 

981018BursteinLegnaniLive

Foto: Alois Breu

el-al 2